News

 
 
Seit 2015 bieten wir auch, ergänzend zu unserem Ideen-Profiling, ein ebenso kompaktes Tages-Seminar an.
Für alle, die in einer kleinen Gruppe besser lernen können, weil sie nicht den ganzen Tag im Fokus stehen (wollen), dafür aber von anderen Teilnehmern und deren Erfahrungen partizipieren möchten.
Für alle, die nicht sofort und „to go“ eine Lösung brauchen, sondern für sich den Grundsatz gefunden haben: eine selbst erarbeitete Lösung ist besser als eine von außen gelieferte.
Für alle, die an dem Tag herausfinden möchten: Was ist mein usp, mein Alleinstellungsmerkmal? Jeanne d´Arc war tapfer, Marie Curie analytisch und Dana Schweiger ist Herdentier und Businessweib in seltener Personalunion. Und was bin ich?
 
Natürlich können wir den Seminarteilnehmern nicht an einem Tag allen eine Lösung finden, aber wir können unser Prinzip zu arbeiten erklären, so dass sie sich nach dem Tag selbst auf die Reise begeben können.
 
Die Rolle des Genius aus der Antike wird dabei ebenso eine Rolle spielen, wie die Statusunterschiede bei der Schauspielerei und im wirklichen Leben.
 
Wir unterrichten bewusst und gewollt zu zweit, um eine größere Bandbreite ausspielen zu können: Sebastian Schlösser wird viel aus seiner Regiearbeit am Hamburger Schauspielhaus nutzen (keine Angst, Sie müssen nicht den sterbenden Schwan nachspielen), Katrin Wilkens hat einen journalistisch-rhetorischen Ansatz.
 
Alle Teilnehmer bekommen ein umfangreiches Hand-out.
 
Ebenso wie beim Job-Profiling bieten wir allen Interessierten ein kostenloses Vorgespräch an: damit Sie überprüfen können, ob unser kreativ-intuitiver Ansatz zu Ihnen passt.

Umsetzungsberatung i-do

 
 

Eine Idee haben ist das eine – die Umsetzung das andere. Wir wissen aus über 500 Beratungen, dass es verdammt schwer sein kann, sich Zeit für das eigene Vorhaben zu sichern: da muss für die Kita einen Kuchen gebacken werden, die Steuer ruft, die Winterreifen müssen rauf oder runter – irgendwas ist immer. Und überhaupt: was ist, wenn ich merke, dass die Idee noch gar nicht ausgegoren ist? Dass ich das alleine nicht hinkriege? Oder dass ich schlicht nur jemanden brauche, der mir hilft, das Projekt professionell voranzutreiben?
 
Keine Idee kocht sich von selbst. Und beim Gären helfen wir! Drei bis sechs Monate nach unserem Job-Profiling bieten wir ein hocheffizientes Back up an: entweder als 4-Stunden-Einzel-Beratung oder als Pitch-Seminar: Hier sitzen Ihnen dann die PR-Expertin Anja Guckenberger (20 Jahre Berufserfahrung), der Regisseur Sebastian Schlösser (15 Jahre Berufserfahrung) und die Journalistin Katrin Wilkens (25 Jahre Berufserfahrung) gegenüber. Wir drehen Sie mit unseren Fragen dann so liebevoll und streng wie irgend möglich durch unsere Mühle, so dass Sie danach professionell aufgestellt sind:
 
Für einen ebenso Suchmaschinen-optimierten wie individuellen Web-Auftritt
Für eine mediale Strategie, die es Ihnen ermöglicht, mit der passenden Presse in Kontakt zu kommen.
Für eine einnehmende Performance, egal, ob vor dem Bankberater oder einem möglichen Koopertionspartner.
 
Grundlage ist ein ca. 3seitiges Konzept Ihrer Idee, das Sie uns vorher schicken.
 
Wer noch nicht soweit ist, dem erstellen wir einen detaillierten To-do-Kalender für die nächsten 6 Monate. So dass hinterher Ausreden nicht mehr ziehen.